Sportlicher Nachmittag und Bergfest mit unseren tschechischen Gästen

 

Auch in diesem Jahr wurde wieder alles gegeben, sich gegenseitig angefeuert und geholfen. Es standen Lauf- und Geschicklichkeitsspiele wie Kartenhausbauen, Basketball, Ausdauerlauf und Pedalo auf dem Programm. „Es ist ein tolles Miteinander, das diesen Termin im Kalender des Märkischen Kinderdorfs Jahr für Jahr zu etwas ganz Besonderem macht“, resümierte Geschäftsführerin und Leiterin Iris Wassermann und bedankte sich bei der sport- und erlebnisorientierten Wohngruppe, die den sportlichen Nachmittag organisierte.

 

Am Ende des Tages strahlten alle Kinder und konnten den Abend beim gemeinsamen Grillen mit unseren tschechischen Gästen ausklingen lassen.