Das Märkische Kinderdorf

Mitten im brandenburgischen Ludwigsfelde (südlich von Berlin) werden bis zu 50 Kinder und Jugendliche, die auf Grund von Belastungs- und anderen schwierigen Situationen vorübergehend oder auf Dauer nicht bei ihren Eltern leben können, von professionellen Teams betreut.

 

Entsprechend seinem Dorfcharakter befinden sich auf dem Gelände mehrere Gebäude für die konzeptionell unterschiedlich ausgerichteten stationären Leistungsangebote, aber auch zentrale Orte (wie Spiel- und Sportplatz, Grillstand und Rodelberg), die von allen Kindern und Jugendlichen genutzt werden können und ihnen als Treffpunkt dienen. 

 

In unserer pädagogischen Arbeit legen wir besonderen Wert darauf, die Kinder und Jugendlichen in der Entwicklung ihrer Eigenständigkeit zu unterstützen und deren Familien in ihrer Verantwortung zur Erziehung und Betreuung ihrer Kinder zu stärken.


Download
Konzeption.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.4 KB
Download
Leitbild.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.4 KB


Standort

Erfahren Sie mehr über die Besonderheiten des Ludwigsfelder Standorts.

 

Wohngruppen & Leistungen

Lernen Sie die verschiedenen Wohngruppen und ambulanten Leistungen des Kinderdorfs kennen.

 

Außengelände

Ein geräumiges Gelände mit zahlreichen Sport- und Spielmöglichkeiten gehört ebenso zu unserem Kinderdorf.


Team

Das Herz unseres Kinderdorfs: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Geschäftsführung und Vorstand.

Geschichte

Die Entwicklung des Märkischen Kinderdorfs von seiner Gründung bis heute.

Informationsmaterial

Die wichtigsten Informationen auf einem Blick und zum Herunterladen.


Fotogalerie: Gelände & Räumlichkeiten

Ein Blick hinter die Kulissen unserer Wohngruppen und Anlagen.

Fotogalerie: Feste & Veranstaltungen

Zahlreiche Fotos unserer traditionellen Veranstaltungen.